Freiwillige Feuerwehr

Satzkorn

Die Freiwillige Feuerwehr Satzkorn ist eine von 15 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Potsdam. Zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Fahrland, Uetz-Paaren und Marquardt bilden wir die Alarmeinheit "Nord-West" der Feuerwehr Potsdam. Bei größeren Einsätzen im Ausrückebereich wird die komplette Alarmeinheit alarmiert, kleinere Einsätze, wie z.B. Kleinbrände oder Tragehilfen für den Rettungsdienst, arbeiten wir in unserer Ortslage allein ab. Parallel dazu wird jedoch immer die Berufsfeuerwehr Potsdam alarmiert. Unser Ausrückebereich bezieht sich auf die Ortslagen Satzkorn, Kartzow, Fahrland, Marquardt, Uetz-Paaren, Teile der Bundesstraße 273 und der Bundesautobahn 10. In besonderen Fällen werden wir aber auch im gesamten Stadtgebiet Potsdam tätig, z.B. bei Unwetterlagen oder Großbränden.

Seit Oktober 2018 sind wir eine First Responder Einheit der Feuerwehr Potsdam und mit einem Notfallrucksack sowie einem automatisierten externen Defibrillator (AED) ausgestattet. Wir werden in den Ortslagen Satzkorn, Kartzow, Fahrland und Neu Fahrland zu Notfalleinsätzen mit Bewusstlosigkeit, Atem- oder Herzstillstand parallel zum Rettungsdienst alarmiert, um bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes qualifizierte Erste Hilfe zu leisten.

 

Unsere Technik besteht aus einem Löschgruppenfahrzeug (LF 10), einem Mannschaftstransportwagen (MTW) und einer Feldküche (FKü). 

 

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19:00 Uhr in unserer Wache, um Ausbildungen, Dienste oder Versammlungen durchzuführen. Wer Interesse an unserer Arbeit hat und/oder mitmachen möchte, kann einfach vorbeikommen oder uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren - wir freuen uns über jede Verstärkung! Über einen Eintrag in unserem Gästebuch freuen wir uns ebenfalls.