Einsätze 2020

Nr. 28: 10.07.2020, 01:56 Uhr

Stichwort: H: VU mit Personenschaden

Ort: B2 - Höhe Krampnitzturm

Einsatzkräfte: 7

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die B2, Höhe Krampmnitzturm, alarmiert. Ein PKW-Fahrer verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und geriet gegen einen Baum. Bei unserem Eintreffen wurde die Person bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Der PKW stand mittleierweile im Vollbrand. Wir sichersten die Unfallstelle und löschten unter schwerem Atemschutz gemeinsam mit einem Trupp der FF Fahrland den PKW. Gegen 03:00 Uhr waren wir wieder einsatzbereit auf unserer Wache.


Nr. 27: 30.06.2020, 15:52 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: MTW

Zusammen mit dem Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Potsdam wurden wir zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Fahrland alarmiert. Als wir an der angegebenen Adresse ankamen, wurde der Einsatz für den Rettungsdienst und uns abgebrochen, da sich der Einsatzort in der Jägervorstadt befand. Nach kurzer Zeit waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus.


Nr. 26: 26.06.2020, 15:23 Uhr

Stichwort: H: Natur

Ort: Fahrland - L92

Einsatzkräfte: 3

Fahrzeuge: LF 8/6

Noch während sich drei unserer Kameraden bei den Evakuierungsmaßnahmen in der Innenstand befanden, wurden wir zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der L92 in Fahrland alarmiert. Gemeldet wurde, dass mehrere umgestürzte Bäume die Straße versperren. Vor Ort konnten wir zwei umgestürzte Bäume mittels Kettensäge beseitigen. Anschließend kontrollierten wir selbstständig die Ortslage Satzkorn und beseitigten ebenfalls zwei Bäume, die aufgrund des kurzen, aber heftigen Sturm umgefallen waren.


Nr. 25, 26.06.2020, 06:15 Uhr
Stichwort: H: Kommunal
Ort: Potsdam - Nördliche Innenstadt
Einsatzkräfte: 3
Fahrzeuge: MTW
Wir unterstützten die Evakuierungsmaßnahmen im Sperrkreis aufgrund eines Bombenfundes, welche kontrolliert gesprengt wurde. Gegen 17:30 waren wir wieder einsatzbereit zurück an der Wache.

Nr. 24: 17.06.2020, 13:47 Uhr

Stichwort: B: Fläche

Ort: BAB 10 - zwischen AS Potsdam-Nord und AS Leest

Einsatzkräfte: 6

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Potsdam und der Freiwilligen Feuerwehr Fahrland zu einem Flächenbrand auf die BAB 10 alarmiert. Bei unserem Eintreffen hatte die Polizei den Brand bereits gelöscht. Es brannte ca. 1m² Grasnarbe. Wir sicherten die Einsatzstelle und bewässerten die Fläche nochmal mit Wasser und konnten kurze Zeit später wieder einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren. Alle weiteren alarmierten Kräfte konnten den Einsatz während der Anfahrt abbrechen.


Nr. 23: 15.06.2020, 19:47 Uhr

Stichwort: B: Gebäude-groß

Ort: Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 10

Fahrzeuge: LF 8/6, MTW

Wir wurden zum Stichwort "Brand: Gebäude-groß" in die Ortslage Fahrland alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Fahrland stellte vor Ort angebrannte Nahrungsmittel fest. Wir konnten nach einer kurzen Bereitstellung die Einsatzstelle wieder verlassen und  einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren.


Nr. 22: 12.06.2020, 11:13 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Fahrland - Ortslage

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Fahrland alarmiert. Da nur ein Kamerad einsatzbereit war, konnten wir zu diesem Einsatz leider nicht ausrücken.


Nr. 21: 11.06.2020, 10:06 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Satzkorn - Ortslage

Einsatzkräfte: 3

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in unserem Ort alarmiert. Wir mussten an der Einsatzstelle nicht tätig werden und konnten wieder einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren. Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Potsdam übernahm den Einsatz.


Nr. 20: 08.06.2020, 05:12 Uhr

Stichwort: H: VU mit Personenschaden

Ort: BAB 10 - zwischen AS Potsdam-Nord und AS Berlin-Spandau

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 10 zwischen den Anschlussstellen Potsdam-Nord und Berlin-Spandau alarmiert. Ein LKW-Fahrer verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, wobei ein mit Steinen beladener Anhänger umkippte. Dadurch wurden beide Fahrspuren blockiert. Als ersteintreffendes Fahrzeug sicherten wir die Einsatzstelle und beräumten mit weiteren Kräften eine Fahrbahn, sodass der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet werden konnte. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wir konnten einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren.
Bei dem Unfall wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.


Nr. 19: 01.06.2020, 11:53 Uhr

Stichwort: H: VU mit Personenschaden

Ort: BAB 10 - zwischen AS Potsdam-Nord und AS Leest
Einsatzkräte: 12

Fahrzeuge: LF 8/6, MTW

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die BAB 10 alarmiert. Laut erster Meldung sollte sich die Einsatzstelle zwischen den Anschlussstellen Potsdam-Nord und Leest befinden, welche sich letztendlich jedoch zwischen den Anschlussstellen Leest und Phöben befand. Dort ist ein Motorradfaher gestürzt und verletzte sich dabei schwer.

Da die mitalarmierte Freiwillige Feuerwehr Werder (Havel) bei unserem Eintreffen bereits vor Ort war, mussten wir nicht tätig werden und konnten einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren.

Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.


Nr. 18: 30.05.2020, 01:05 Uhr

Stichwort: B: Gebäude-groß

Ort: Fahrland – Ortslage

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: LF 8/6, MTW

Wir wurden zu einem Gebäudebrand in die Ortslage Fahrland alarmiert. Zur Lageerkundung wurde durch die Feuerwehr die Haustür gewaltfrei geöffnet. Ein Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd war der Grund der Alarmierung.


Nr. 17: 27.05.2020, 16:06 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Krampnitz - Ortslage

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Krampnitz alarmiert. Hier sollte laut Meldung der Leitstelle eine Person von einem PKW erfasst worden sein. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Potsdam erkundeten wir die Lage, konnten jedoch keine angefahrene Person finden. Nach kurzer Zeit wurde der Einsatz durch die Leitstelle abgebrochen und wir konnten einsatzbereit zurück zum Gerätehaus fahren.


Nr. 16: 24.05.2020, 09:44 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland gerufen. Auf einem Boot kam es zu einer Verpuffung, wodurch eine Person schwere Verbrennungen erlitt. Wir unterstützten vor Ort den Rettungsdienst und bei der Landeplatzsicherung für den Rettungshubschrauber Christoph 31, welcher die verletzte Person ins Unfallkrankenhaus Berlin flog. Neben uns waren ebenfalls die Berufsfeuerwehr Potsdam und die Freiwillige Feuerwehr Neu Fahrland vor Ort.https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

https://twitter.com/FwPotsdam/status/1264493685544226816?s=20

 


Nr. 15: 20.05.2020, 10:57 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 2

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Fahrland alarmiert. An der Einsatzstelle unterstützten wir den Rettungsdienst.


Nr. 14: 09.05.2020, 18:10 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 4

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. An der Einsatzstelle unterstützten wir den Rettungsdienst, konnten aber nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit zurück zur Wache fahren.


Nr. 13: 27.04.2020, 11:24 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 3

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. Wir wurden an der Einsatzstelle jedoch nicht benötigt und konnten wieder einsatzbereit zur Wache fahren.


Nr. 12: 25.04.2020, 14:47 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 4

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. Vor Ort unterstützten wir den Rettungsdienst.


Nr. 11: 25.04.2020, 08:28 Uhr

Stichwort: H: Hilfeleistung (Tragehilfe)

Ort: Satzkorn - Ortslage

Einsatzkräfte: 4

Fahrzeuge: MTW

Wir führten für den Rettungsdienst eine Tragehilfe durch.


Nr. 10: 29.03.2020, 05:06 Uhr

Stichwort: First Responder

Ort: Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 7

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Fahrland alarmiert. Kurz nach der Ausfahrt erhielten wir jedoch durch die Leitstelle einen Einsatzabbruch und konnten wieder zurück zur Wache fahren.


Nr. 09: 20.03.2020, 16:54 Uhr

Stichwort: B: Gebäude-Klein

Ort: Uetz - Ortslage

Einsatzkräfte: 10

Fahrzeuge: LF 8/6, MTW

Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Potsdam und unserer Alarmeinheit wurden wir zu einem gemeldeten Gebäudebrand in die Ortslage Uetz alarmiert. Da es sich um ein kontrolliertes Feuer in einer Feuerschale handelte, konnten wir den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.


Nr. 8: 29.02.2020, 17:44 Uhr

Stichwort: B: Gebäude-Groß

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkärfte: 2

Fahrzeuge: MTW

In der Ortslage Neu Fahrland kam es gegen 16:00 Uhr zu einem Schwelbrand unter dem Dach eines Bungalows, welcher vermutlich durch die Nutzung eines Kamins enstand. Die Berufsfeuerwehr Potsdam war mit mehreren Freiwilligen Feuerwehren vor Ort, um den Brand zu löschen. Gegen 17:45 Uhr wurde durch den Einsatzleiter ein Schornsteinfeger angefordert. Unser Wehrführer wurde daraufhin als zuständiger Schornsteinfegermeister alarmiert, um der Einsatzleitung vor Ort beratend zur Seite zu stehen.


Nr. 07: 24.02.2020, 17:21 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 8

Fahrzeuge: MTW, LF 8/6

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. Da der Rettungsdienst bei unserem Eintreffen bereits vor Ort war, wurden wir an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt und konnten zurück zur Wache fahren.


Nr. 06: 18.02.2020, 07:58 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 3

Fahrzeuge: MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Fahrland alarmiert. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, war bereits der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Potsdam - Rettungswache Neu Fahrland vor Ort. Wir wurden an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt und konnten zurück zum Gerätehaus fahren.


Nr. 05: 12.02.2020, 05:48 Uhr

Stichwort: H: VU-Klemm

Ort: B273 - zwischen Kreisverkehr Satzkorn und BAB 10

Einsatzkräfte: 5

Fahrzeuge: LF 8/6

Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Potsdam und unserer Alarmeinheit wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B273 alarmiert. Dort kam es zu einem Unfall zwischen drei PKWs und einem LKW, wobei insgesamt fünf Personen zum Teil schwer verletzt wurden, zwei davon waren in den Fahrzeugen eingeklemmt. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Uetz-Paaren und der Berufsfeuerwehr Potsdam-Hauptwache befreiten wir eine Person mit schwerem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug und übergaben diese an den Rettungsdienst. Weiterhin sicherten wir die Einsatzstelle, leuchteten diese aus und stellten den Brandschutz sicher. Auch die Freiwillige Feuerwehr Fahrland befreite zusammen mit der Berufsfeuerwehr-Wache Babelsberg mit schwerem Rettungsgerät eine Person aus einem Fahrzeug. Alle Personen wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Rettungsmaßnahmen und anschließender Unfallaufnahme war die B273 bis ca. 11:30 Uhr voll gesperrt.


Nr. 04: 01.02.2020, 19:56 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Fahrland - Krampnitz

Einsatzkräfte: 7

Fahrzeuge: LF 8/6, MTW

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz nach Krampnitz alarmiert. Vor Ort betreuten wir einen Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Weiterhin führten wir noch eine Tragehilfe durch.


Nr. 03: 01.02.2020, 15:30 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 9 Kameraden

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. Als wir am Einsatzort eintrafen, war bereits der Notarzt vor Ort. Als kurze Zeit später der Rettungswagen eintraf, wurden wir an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt und konnten zurück zur Wache fahren.


Nr. 02: 28.01.2020, 00:17 Uhr

Stichwort: R1N1 - First Responder

Ort: Neu Fahrland - Ortslage

Einsatzkräfte: 6

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem First Responder Einsatz in die Ortslage Neu Fahrland alarmiert. Auf der Anfahrt erhielten wir durch die Leitstelle jedoch einen Einsatzabbruch.


Nr. 01: 08.01.2020, 16:57

Stichwort: H: Hilfeleistung

Ort: Satzkorn - Ortslage

Einsatzkräfte: 8

Fahrzeuge: LF 8/6

Wir wurden zu einem Hilfeleistungseinsatz in die Ortslage Satzkorn alarmiert. Vor Ort unterstützen wir den Rettungsdienst.